Die Kunst ist wie die Nahrung, oder richtiger, wie der Schlaf, Schlaf, der zur Erhaltung des geistigen Lebens notwendig ist.

L.N. Tolstoi, Schriftsteller

Werkschau

Werkschau